LebensSpuren - Heimatmuseum Niedereschach

Aktuelle Veranstaltungen

2019

Ausstellung: Fridolin Leiber
singen
ab 03. November 2019 
Im Jahre 1853 wurde Fridolin Leiber in Niedereschach geboren und starb 1912 in Frankfurt am Main, wo er seit 1882 lebte und arbeitete. Bekannt wurde Fridolin Leiber als Hausmaler des Verlages E.G. May.
In Niedereschach ließen sich keine direkten Spuren des Künstlers nachweisen, doch seine "Schutzengelbilder" waren in vielen Wohnungen zu finden.

Diese Ausstellung ist zugleich die einzige umfassende Werkschau des Künstlers.


Mitmachen: Basteln mit Holz
voegelchen
8. Dezember 2019 
Am 8.Dezember dürfen Kinder Vögelchen im Schnee nach eigener Idee gestalten. Das Material wird zur Verfügung gestellt.
Ein Elternteil sollte mit debei sein und das Kind unterstützen.


Mitmachen: Basteln mit Holz
holzzug
15. Dezember 2019 
Am 15. Dezember wird ein kleiner Zug aus Holz gebastelt. Dabei gibt es reichlich Gestaltungsspielraum und auch Farbe steht zur Verfügung.
Wie immer, sollten die Eltern natürlich dabei sein und helfend unterstützen.
Staunen: Brettchenweben

1. Dezember 2019

Treffen der Teilnehmer aus den vergangenen Kursen im Brettchenweben. 


Ausstellung: American Dreams der 50er & 60er

ab Oktober 2019

Präzisions-Automodelle 1:16 Straßenkreuzer aus der Sammlung Wagner.

 Mitmachen: Volksliedersingen
singen
30. Oktober 2019 
Volksliedersingen mit Ludwig und Werner. Beginn 19 Uhr