LebensSpuren - Heimatmuseum Niedereschach

20. Dezember

Hinter dem 20. Türchen steckt eine Puppenstube.



Die Geschichte der Puppenstube geht bis in das 16. Jahrhundert zurück. 
Zu Anfang waren sie oft kein Spielzeug, sondern kunstvolle Schaustücke. 
Das erste Puppenhaus zum Spielen entstand 1631 und sollte Mädchen auf ihre spätere Rolle als Hausfrau vorbereiten.