LebensSpuren - Heimatmuseum Niedereschach

1. Dezember

Hinter dem ersten Türchen steckt natürlich das Museum selbst. 
Der Ausschnitt zeigt den Giebel des alten Schulhauses.



Das ehemalige Schulgebäude aus dem Jahr 1904 beherbergt das Heimatmuseum seit 1981.
Zunächst war es noch eine einfache 'Heimatstube' doch nach und nach entwickelte es sich zu einem umfangreichen Museum.